fbpx

RÜCKENZENTRUM UND PHYSIOTHERAPIE

IHRE LEISTUNGEN

Ihr fle.xx – das Rückgrat Konzept

Beweglich und schmerzfrei werden und es bleiben! fle.xx, das ist das Ergebnis aus über 20 Jahren Erfahrung und Wissen der Rückgrat-Gruppe. Lehren aus dem Yoga, neueste sportmedizinische Trainingstherapie und langjährige Erfahrung ergeben das fle.xx-Konzept. Unter Anleitung unserer speziell ausgebildeten fle.xx Instruktoren erleben Sie, wie Sie durch fle.xx Ihrem Rücken neue Beweglichkeit schenken, Ihr Wohlbefinden steigern und Schmerzen entgegenwirken. Zusätzlich erhalten Sie sich bis ins hohe Alter eine aufrechte Haltung. Sie sind „über 30“ – aber so alt wie Ihre Wirbelsäule! Das heißt, Sie sind so alt wie diese Ihnen erlaubt, sich uneingeschränkt zu bewegen. Nur wer sich – in alle Richtungen – bewegt, bleibt von Rückenschmerzen verschont und fühlt sich wohl. Der Erfolg unserer Kunden bei der Bekämpfung ihrer Rückenschmerzen bestätigt dies täglich. Mit fle.xx erhöhen Sie Ihre Beweglichkeit wirken Sie Schmerzen entgegen verbessern Sie Ihre Haltung und werden wieder aufgerichtet optimiert die Durchblutung verbessert den Lymphluss sorgt für neues Wohlbefinden Das Ergebnis: eine flexible, lange Muskulatur, spürbar mehr Wohlbefinden für Ihnen Rücken, ein schmerzfreier Alltag und neu gewonnene Beweglichkeit!

SensoPro

SensoPro verbindet ein einzigartiges und effizientes Koordinationstraining mit Ausdauer-, Kraft- und Reaktionstraining. Erleben Sie ein Sportgerät, das Trainingseffizienz, Spass, Herausforderung und Abwechslung kombiniert:

Die instabilen und freischwingenden Standflächen und die permanente Involvierung von ganzen Muskelketten sorgen für eine maximale Muskelaktivierung während jeder Trainingseinheit. So ermöglicht der Sensopro ein modernes und funktionelles Ganzkörpertraining in kürzester Zeit auf 6m2.

Trainiere deine Koordination unter Belastung.

Die ideale Basis für dein Kraft- und Ausdauertraining auf deinem individuellen Leistungsniveau.

Herzvariabiltäten

Methode zum Entspannen & Stressabbau

Mit der Herzintelligenz® haben die Forscher von HeartMath® eine leicht zu lernende Methode entwickelt, einen regelmäßig auf- und abschwingenden Rhythmus in unserer HRV zu erzeugen – die so genannte Herzkohärenz. Herzkohärenz erreichen wir durch ebenso einfache wie effektive Atem- und Fokussierungsübungen. Mit dieser Sprache des Herzens beeinflussen wir unser emotionales Gehirn und damit unsere Emotionen am Ort ihres Entstehens.

Lernen Sie die Sprache des Herzens!
Mit unseren Biofeedback-Systemen können Sie ganz einfach messen, ob Ihr Herz noch in einem ungeordneten Muster schlägt oder Sie schon Kohärenz erreicht haben.

Mit dem Sensor messen Sie über den Puls am Ohrläppchen Ihre Herzfrequenz. Inner Balance oder emWave ermitteln daraus die Herzratenvariabilität (HRV), die anzeigt, wie sich Ihr Herzrhythmus im Zeitverlauf verändert. Das Muster der HRV wird dabei von unseren Emotionen beeinflusst (s. Grafik). Forscher des Institute of HeartMath® haben entdeckt, dass Ärger, Angst, Wut, Frust etc. den Rhythmus des Herzens unregelmäßig bis chaotisch werden lassen. Sie können genau ablesen, wie hoch Ihr aktueller Grad an Erschöpfung bzw. Stressbelastung gerade ist.